Eltern & Kinder – Eine lebenslangen Verbindung

Die Familie ist unter anderem ein Raum, ein System, wo Leben und Geschichten nachvollziehbar aufgezeichnet werden.

Zum Beispiel wächst hier ein wunderbares Repertoire an schönen Erinnerung, Bewahrenswertes wird bewusst immer wieder neu mit Leben erfüllt. Außerdem können wir hier auch Denk- und Verhaltensmuster gut überprüfen, inwieweit sie sich überlebt haben und sich vielleicht nachteilig auf die Entwicklung unserer Kinder oder KindesKinder auswirken könnten.

Im Hier und Jetzt dürfen wir Veränderung in Gang setzen. Allerdings ist der erste Schritt, sich selbst zu erkennen bzw. zu erwischen, wenn Grenzen für ein liebevolles Miteinander innerhalb der Familie überschritten werden.

Ein gut beobachtender Experte ist der Kinderliedautor Rolf Zuckowski. Diese Liedzeile ist ein Geschenk von ihm:

Das hab ich dir doch gleich gesagt, so hat’s ja kommen müssen. Aber du musstest es ja mal wieder besser wissen!

Rolf Zuckowski: „So wollt ich doch nie sein“
Ausschnitt aus dem Lied „So wollt ich doch nie sein“ von Rolf Zuckowski (mit freundlicher Genehmigung des Künstlers)

Das Lied stammt vom Album „Zeit für Kinder – Zeit für uns“ von Rolf Zuckowski und die Veröffentlichung des Ausschnitts wurde mir vom Künstler genehmigt.